top of page
Suche
  • Autorenbildartvoglio

Art déco Stil - was sind seine Merkmale?

Der elegante und glamouröse Art-Déco-Stil hat seinen Ursprung in den 1920er und 1930er Jahren. Es ist

Zwischenkriegszeit, als die Welt das Trauma des Krieges vergessen und sich auf eine optimistische Vision der Zukunft konzentrieren wollte.

auf eine optimistische Vision der Zukunft. Damals wurden spektakuläre Gebäude gebaut,

Innenausstattungen und Kunstwerke, die zu Symbolen für Luxus und

Innovation wurden.

Merkmale des Art-déco-Stils: Wichtige Gestaltungselemente

Der Art déco-Stil ist aufgrund seiner charakteristischen Merkmale leicht zu erkennen.

Neben geometrischen Formen und klaren Linien finden sich reiche Details und Ornamente.

Ornamentik. Sonnenmotive, Pyramiden, Tiere oder exotische Pflanzen sind nur einige der

davon. Metallische Veredelungen, spiegelnde Oberflächen und der Einsatz neuer Materialien wie Edelstahl, Chrom und Glas unterstreichen die Formensprache.

wie Edelstahl, Chrom und Glas unterstreichen die Modernität dieses Stils.

der Modernität dieses Stils.

Art-déco-Interieurs: Wie gestaltet man einen Raum

inspiriert von diesem Stil?

Die Verwendung von Art-Deco-Inneneinrichtungen in der Wohnung ermöglicht die Schaffung eines einzigartigen

und außergewöhnlichen Raumes. Dabei ist der Schlüssel die Liebe zum Detail und die kühne

Kombination verschiedener Materialien und Farben. Besonders dunkle

Hölzer wie Ebenholz in Kombination mit metallischen Accessoires lassen die Räumlichkeiten stilvoll wirken. Tapeten mit großen, kräftigen Mustern und

weiche Stoffe in leuchtenden Farben verleihen dem Interieur Raffinesse.

Art-déco-Möbel: Warum sind sie so besonders?

Art-déco-Möbel sind wahre Kunstwerke. Sie sind durch einfache

und dennoch elegante Formen gekennzeichnet. Scharfe Winkel, geometrische Muster und glänzende Flächen sind kennzeichnend für diesen Stil.

Es ist wichtig, die Oberflächen zu betonen. Ausserdem sollte man nicht vergessen...

<<Reich verzierte Möbel wie Kommoden, Schränke oder Schreibtische

gehören zum Art-déco-Stil und zeichnen sich oft durch die Verwendung exotischer Hölzer und Metallakzente aus.

Bei der Dekoration im Art-déco-Stil ist es wichtig, die passenden

Akzente

zu setzen. Verspiegelte Bilderrahmen>> sind dabei typisch für diesen Stil.

Verspiegelte Bilderrahmen, geometrisch geformte Vasen oder verschnörkelte Kerzenleuchter können

einem Interieur Charakter verleihen. Wichtig ist, dass man es mit den Accessoires nicht übertreibt - Art Deco schätzt die Raffinesse und Zurückhaltung.

Art Deco betont Raffinesse und Zurückhaltung. Bei der Wahl der Dekoration ist es ratsam, die Mäßigung im Blick zu behalten.

Es ist wichtig, nicht zu übertreiben. Raumgestaltung ist ein wichtiger Aspekt im Art Deco-Stil.


Zusammenfassung

Der Art-Déco-Stil vereint Luxus, Modernität und Raffinesse.


Er spricht mutige Menschen an, die Farben, Muster und Materialien experimentell einsetzen.

Dank ihm wird das Interieur nicht nur schön, sondern auch einzigartig und charaktervoll. Wenn Sie von einem Interieur träumen, das jeden begeistert, ist Art déco die

die perfekte Wahl.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ist es Liebe?

Comments


bottom of page